****** HERZLICH WILLKOMMEN IM ALLERLÜD ******

... der Begegnungsstätte in Lüchow (Wendland)

Wir wünschen unseren Besucherinnen/Besuchern einen ruhigen 1.Advent!

Wir unterstützen die Wunschbaum - Aktion

 

"Im Allerlüd da ist es schön,

da kann man gut zum Essen gehen.

 

Ein kleines Schläfchen hinterher,

das bekommt dem Körper sehr."

 

     Fritz Wenzel

Kunst im Allerlüd

Auch nach der kulturellen Stadtpartie, wird weiterhin Kunst im Allerlüd gezeigt. Aktuell stellt Gundula Hirschfeld ihre Werke aus:

Gundula Hirschfeld

 

zeigt eine Collagen-Technik, die sie mit verschiedenen gemalten Papieren gestaltet. Sie hat Spaß an Farben und genießt es mit ihnen die Natur widerzuspiegeln. 

 

 

Christine Hauer

 

hat vor einigen Jahren mit Kalligrafie angefangen und arbeitet zudem gerne mit Papier. Ihre Kunst ist ein Materialmix (mixed media) und drückt Lebensfreude aus. Frau Hauer liebt es, mit der Arbeit im Prozess zu sein.

 

Kleine Praxis der Achtsamkeit

             Eva Scheller

 

 28.11 & 12.12.

 

15:30 - 16:30 Uhr im Allerlüd

 

 

 

Achtsamkeit und Meditation können Stressprophylaxe und Lebenshaltung sein. Die  "Kleine Praxis der Achtsamkeit" ist eine offene Gruppe, in der wir uns mit verschiedenen Formen der Achtsamkeits- und Meditationspraxis beschäftigen und Austausch in Form von achtsamem Reden und Zuhören in der Tradition von Thich Nhat Hanh üben.  
Alle Formen lassen sich leicht in den Alltag integrieren und unterstützen uns, ruhiger zu werden, unsere Aufmerksamkeit zu bündeln, uns weniger zu verstricken.
Außer der Bereitschaft, sich auf vielleicht Ungewohntes einzulassen, gibt es keine Voraussetzungen für die Teilnahme.

 

Tragen Sie bequeme und (je nach Jahreszeit) wärmende Kleidung.


Anmeldung unter 05883-989615 oder 0171-7705757

 

NEUES vom Handarbeiten ...

Mit viel Spaß und immer neuen Ideen, treffen sich donnerstags ab 14 Uhr unsere Handarbeitsladies. das Angebot ist offen - also wenn Sie Interesse haben, kommen Sie doch einfach mal dazu. 

Pippi Langstrumpf trifft auf Wolle Stricknadel

Genau das macht unsere Arbeit so wertvoll: hier lesen Leonie und Antonia vom Leseclub "Schmöff" ganz spontan den Handarbeitsdamen vor. Diese waren begeistert von dem Mut der 12jährigen Vorleserinnen!